Paco baut eine Krippe - Buch






Weihnachtstheater von Willi Fährmann
Illustrationen: Gabriele Hafermaas
Musik: Martin Wüstner

Weihnachten einmal anders

Paco lebt mit seiner Familie in Südamerika, abhängig von Don Alfredo, dem Großgrundbesitzer. Obwohl er in der Schule gut ist, muss er auf dem Maisfeld arbeiten, um den Lebensunterhalt für seine Familie mitzuveredienen.
Doch kurz vor Weihnachten hat er eine Idee: Der Schuppen von Gonzales wird zum Krippenstall, "Maria" und "Josef" finden sich bald, eine alte Eselin hat Paco schon und mit einiger Überredungskunst kann er sich sogar einen Ochsen leihen.
Als die Heilige Nacht anbricht geschieht ein kleines Wunder: Arm und Reich erleben sie gemeinsam,
Von dieser Nacht werden die Leute noch lange Zeit erzählen ...



Ein bezauberndes Weihnachtsstück

Die Figuren aus einem weit entfernten Land werden lebendig. Gemeinsam mit Paco tauchen Mitspieler und Zuschauer in eine andere Welt mit ihren Nöten und Freuden ein.


anhören:
Kinder

Buch mit CD erschienen im Auer Verlag GmbH 2004 (ISBN 3-403-04168-9)


Das Kinder-TanzTheater der Musikschule Bietigheim-Bissingen



"Paco baut eine Krippe" (Dezember 2005)
Paco - Aufführung 2005
Foto: Alfred Drossel


"Paco" - Uraufführung 2004
SchäfchenPacos Esel
Fotos: Helmut Pangerl



Artikel
in der Bietigheimer Zeitung

Interview mit dem Komponisten Martin Wüstner
(Infobrief Mai 2005 / Musikschule Bietigheim-Bissingen)


Link zur "Musikschule Bietigheim"